Fix: Unter Windows 10 kann nicht auf WD My Cloud-Konto zugegriffen werden

Fix Cannot Access Wd My Cloud Account Windows 10

WD My Cloud ist einer der besten Cloud-Speicherdienste auf dem Markt. Da der Dienst so viele Benutzer hat, haben sich unzählige Windows 10-Benutzer darüber beschwert, dass sie seit dem Upgrade auf Windows 10 nicht mehr auf ihre WD My Cloud-Konten zugreifen können. Das Problem ist so schwerwiegend geworden, dass einige Windows 10-Benutzer sogar auf Windows 7 und Windows 8 zurückgegriffen haben.

Wenn Sie auf einem Windows 10-Computer nicht auf Ihr WD My Cloud-Konto zugreifen können, befürchten Sie dies nicht, da dieses Problem tatsächlich behoben werden kann. In fast allen Fällen ist der Schuldige dafür, dass ein Benutzer auf einem Windows 10-Computer nicht auf sein WD My Cloud-Konto zugreifen kann, die Tatsache, dass Windows 10 Benutzern den Zugriff auf bestimmte Konten nur ermöglicht, wenn Anmeldeinformationen für diese Konten zur Liste der Anmeldeinformationen hinzugefügt werden . Im Folgenden sind die beiden effektivsten Methoden aufgeführt, mit denen Sie das Problem erfolgreich beheben können, das Sie unter Windows 10 am Zugriff auf Ihr WD My Cloud-Konto hindert:



Methode 1: Fügen Sie einen Windows-Berechtigungsnachweis für Ihr WD My Cloud-Konto hinzu

Die einfachste und effektivste Lösung für dieses Problem besteht darin, der Liste der Anmeldeinformationen auf Ihrem Windows 10-Computer einfach einen Windows-Berechtigungsnachweis für Ihr WD My Cloud-Konto hinzuzufügen. Dazu müssen Sie:



Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü zu öffnen WinX-Menü .



Klicke auf Schalttafel in dem Winx Speisekarte um es zu öffnen.

wd - 1

In dem Schalttafel , suchen und klicken Sie auf Qualifikationsmanager .



wd - 2

Klicke auf Windows-Anmeldeinformationen .

wd - 3

Klick auf das Fügen Sie einen Windows-Berechtigungsnachweis hinzu Link in der oberen rechten Ecke der Liste von Windows-Anmeldeinformationen .

wd - 4

Geben Sie den Namen ein, den Sie Ihrem WD My Cloud-Gerät gegeben haben Internet- oder Netzwerkadresse bar, der Benutzername Ihres WD My Cloud-Kontos in der Nutzername Leiste und das Passwort für Ihr WD My Cloud-Konto in der Passwort. Klicke auf sparen .

wd - 5

Schließe Schalttafel .

Neu starten Wenn Ihr Computer hochfährt, können Sie nahtlos auf Ihr WD My Cloud-Konto zugreifen.

Methode 2: Beheben Sie das Problem mit dem Registrierungseditor

Wenn Methode 1 für Sie nicht funktioniert, was höchst unwahrscheinlich ist, kann dieses Problem auch behoben werden, indem Sie die Registrierung Ihres Computers bearbeiten und einem bestimmten Schlüssel einen bestimmten DWORD-Wert (32-Bit) hinzufügen. Um mit dieser Methode erfolgreich auf Ihr WD My Cloud-Konto auf einem Windows 10-Computer zugreifen zu können, müssen Sie:

Drücken Sie Windows-Logo Taste + R. a Lauf

Art regedit in die Lauf Dialog und drücken Sie die Eingeben Taste zum Öffnen des Registrierungseditors.

wd - 6

Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Services LanmanWorkstation im linken Bereich.

wd - 7

Klick auf das LanmanWorkstation Taste, um den Inhalt im rechten Bereich anzuzeigen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und bewegen Sie den Mauszeiger darüber Neu und klicken Sie auf DWORD-Wert (32 Bit) .

wd - 8

Nennen Sie den neuen DWORD-Wert AllowInsecureGuestAuth .

wd - 9

Doppelklicken Sie auf den neuen Wert und ändern Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld seinen Wert in 1 und dann auf klicken in Ordnung .

wd - 10

Schließen Sie den Registrierungseditor und neu starten Wenn Ihr Computer hochfährt, können Sie problemlos auf Ihr WD My Cloud-Konto zugreifen.

Methode 3: Netzwerk zurücksetzen

Diese Methode wurde von Benutzern in den Kommentaren häufig als für viele unter Windows 10 verwendet gemeldet.

  1. Halt die Windows Key und Drücken Sie I.
  2. Wählen Netzwerk & Internet
  3. Stellen Sie sicher, dass im linken Bereich Status ausgewählt ist.
  4. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Netzwerk zurücksetzen und bestätigen Sie durch Klicken Jetzt zurücksetzen .

2 Minuten gelesen