Fix: Musik stoppt die Wiedergabe, wenn sich der Bildschirm auf der Oberfläche ausschaltet

Fix Music Stops Playing When Screen Turns Off Surface

Ein Fehler, den jede einzelne Generation des Microsoft Surface-Tablets hatte und weiterhin hat, ein Fehler, über den sich Surface-Benutzer ständig beschwert haben, ist die Tatsache, dass das Tablet die Wiedergabe von Medien (Musik oder Video) unterbricht, wenn sich der Bildschirm ausschaltet Nach dem Leerlauf oder wenn der Benutzer die Ein- / Aus-Taste drückt und den Bildschirm ausschaltet, wird er in den Ruhemodus versetzt und das Medium und andere Aktivitäten angehalten. Das heißt, die Aktivitäten werden fortgesetzt, wenn der Schlaf aus ist.

Microsoft hat dieses dringende Problem seit der Einführung des ersten Microsoft Surface-Tablets in den Verkaufsregalen nicht mehr behoben. Dieses Problem kann jedoch glücklicherweise vom Benutzer behoben werden. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Surface beim Ausschalten des Bildschirms nicht aufhört, Musik (oder Videos) abzuspielen, sind die beiden effektivsten Methoden, die Sie dazu verwenden können:



Methode 1: Schalten Sie den Schlaf aus

Da die Musikwiedergabe stoppt, wenn die Oberfläche in den Ruhezustand wechselt, können Sie das Problem auf jeden Fall lösen, indem Sie den Ruhezustand vollständig ausschalten und so einstellen, dass das Tablet auf keinen Fall in den Ruhezustand wechselt. So schalten Sie den Schlaf aus:



Drücken Sie die Windows-Logo Taste + X. um das Kontextmenü aufzurufen. Tippen Sie im Hauptbenutzermenü auf Energieoptionen .



poptions1

Tippen Sie auf Planeinstellungen ändern Option rechts neben dem Energieplan, den Ihre Oberfläche verwendet.

Planeinstellungen ändern



Öffnen Sie beide Dropdown-Menüs vor dem Schalten Sie den Computer ein Funktion (für batteriebetrieben und Eingesteckt und setzen Sie beide auf noch nie .

Mit den oben aufgeführten Schritten wird Ihr Surface nie in den Ruhezustand versetzt. Mit den folgenden Schritten wird der Bildschirm Ihres Surface ausgeschaltet, aber das Gerät wird nach einer bestimmten Zeit nicht mehr in den Ruhezustand versetzt, um den Akku Ihres Geräts nicht zu beeinträchtigen Leben:

Wiederholen Schritte 1-3 von oben.

Tippen Sie auf Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen . Erweitern Sie die Anzeige Abschnitt in der Energieoptionen

2015-11-06_085121

Stellen Sie die Ausschaltzeit des Bildschirms auf die bevorzugte Zeit ein (die empfohlene Zeit beträgt 1 Minute).

Wenn Sie also das nächste Mal sicherstellen möchten, dass das Surface Ihre Musik nicht wiedergibt, wenn sich der Bildschirm ausschaltet, warten Sie einfach auf die Zeit, die Sie für das Ausschalten des Bildschirms eingestellt haben, anstatt die Ein- / Aus-Taste des Tablets zu drücken. Dank der oben aufgeführten Schritte wird der Bildschirm der Oberfläche ausgeschaltet, das Tablet wechselt jedoch nicht in den Ruhemodus.

Methode 2: Sperren Sie Ihr Tablet, anstatt es in den Ruhezustand zu versetzen

Das Sperren Ihres Microsoft Surface ist eine hervorragende Alternative zum Einschalten. Während die Musik- und Videowiedergabe so programmiert ist, dass sie stoppt, wenn eine Oberfläche in den Ruhezustand wechselt, sind sie nicht so programmiert, dass sie in den Ruhezustand wechselt, wenn das Tablet gesperrt ist. Um Ihr Microsoft Surface zu sperren, müssen Sie:

Öffne das Startmenü .

Tippen Sie auf Ihre Konto Bild in der oberen linken Ecke des Startmenü .

Wählen Sperren.

2 Minuten gelesen