Fix: Netzwerkadapter in Windows 10 nicht erkannt

Fix Network Adapter Not Detected Windows 10

Windows 10 ist die neueste und beste Version des Windows-Betriebssystems, aber alles andere als perfekt. Unter den vielen Problemen, mit denen Windows 10-Benutzer auf der ganzen Welt konfrontiert sind, sind ihre Netzwerkadapter und ihre Treiber, die unter Windows 10 nicht funktionieren. Einige der von diesem Problem betroffenen Windows 10-Benutzer sehen einfach nicht, dass ihre Netzwerkadapter aufgelistet sind Gerätemanager Einige Computer dieser Benutzer erkennen ihre Netzwerkadapter nicht und in einigen Fällen funktionieren die Netzwerkadapter nicht, obwohl sie erkannt und in aufgeführt sind Gerätemanager .

Obwohl bekannt ist, dass dieses Problem Realtek-Netzwerkadapter betrifft, sind keine Netzwerkadapter für dieses verwundbar. Unabhängig davon kann auf einen Netzwerkadapter nicht verzichtet werden, da Sie ohne funktionierenden Netzwerkadapter weder über WLAN noch über eine Ethernet-Verbindung eine Verbindung zum Internet herstellen können. Zum Glück sind die folgenden drei Methoden am effektivsten, mit denen Sie versuchen können, Netzwerkadapter- und / oder Netzwerkadaptertreiberfehler in Windows 10 zu beheben:



Methode 1: Deinstallieren Sie alle Sicherheitsprogramme von Drittanbietern

Viele der Windows-Benutzer, die beim Upgrade auf Windows 10 von diesem Problem betroffen waren, stellten fest, dass die Sicherheitsprogramme von Drittanbietern, die sie auf ihrem Computer hatten, der Schuldige für ihre Netzwerkadapter waren und ihre Treiber nicht funktionierten. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, werden durch einfaches Deinstallieren aller auf Ihrem Computer installierten Sicherheitsprogramme von Drittanbietern Ihr Netzwerkadapter und alle zugehörigen Treiber wieder funktionsfähig. Es ist zu beachten, dass Sie alle Sicherheitsprogramme von Drittanbietern deinstallieren müssen - von Antiviren- und Anti-Malware-Programmen bis hin zu Firewall-Programmen -, damit diese Lösung funktioniert.



Sobald Sie herausgefunden haben, dass es funktioniert, können Sie die Antivirensoftware eines anderen bekannten Anbieters wie AVG neu installieren.



Methode 2: Aktualisieren Sie Ihren Windows 10-Computer

Unter den vielen Einstellungen und Funktionen zum Zurücksetzen und Wiederherstellen von Computern, die mit Windows 10 geliefert werden, befindet sich die Aktualisierungsfunktion. Durch Ausführen einer Aktualisierung können Sie alle Ihre wertvollen Dateien und Daten sowie alle in Windows 10 enthaltenen integrierten Apps behalten, jedoch alle Apps von Drittanbietern löschen, die Sie seit dem Upgrade auf Windows 10 und auf Ihren Computer heruntergeladen haben Setzt alle Ihre Einstellungen und Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück. Das Aktualisieren Ihres Computers ist möglicherweise die Lösung für den Netzwerkadapter Ihres Computers, der unter Windows 10 nicht funktioniert. Um einen Windows 10-Computer zu aktualisieren, müssen Sie:

Öffne das Startmenü . Klicke auf die Einstellungen .

Netzwerkadapter Windows 10



Klicke auf Update & Sicherheit .

Klicke auf Wiederherstellung .

Klick auf das Loslegen Schaltfläche unter der Setzen Sie diesen PC zurück

Klicke auf Behalte meine Dateien Lassen Sie Ihren Computer aktualisieren. Sobald dies der Fall ist, sollten Ihr Netzwerkadapter und alle seine Treiber so funktionieren, wie sie sollen.

Methode 3: Entfernen Sie Ihren Netzwerkadapter und installieren Sie ihn erneut

Notieren Sie sich zunächst den Namen Ihres Netzwerkadapters, falls dieser in der Liste aufgeführt ist Gerätemanager . Um zu sehen, ob es aufgelistet ist, halten Sie die Taste gedrückt Windows-Schlüssel und Drücken Sie R. . Art hdwwiz.cpl und klicken Sie auf in Ordnung . Geh zum Registerkarte Netzwerkadapter und notieren Sie den Namen.

2015-11-10_121604

Wenn es nicht hier ist, überprüfen Sie Ihre Systemspezifikationen anhand der Seriennummer auf der Website des Herstellers, um festzustellen, mit was es geliefert wurde. siehe hier (einige Beispiele), um es zu identifizieren. Sobald Sie die Seriennummer haben; Überprüfen Sie dann die Website des Herstellers. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist eine Suchabfrage 'Modellnummer Treiber-Download'. Sobald Sie den Treiber gefunden haben, müssen Sie ihn auf dem Computer installieren, auf dem das Problem auftritt. Sie können es entweder auf einen USB-Stick eines anderen Computers herunterladen oder auf eine Disc schreiben, damit es auf den betreffenden Computer kopiert werden kann. Sobald Sie fertig sind, müssen Sie nur noch auf die Setup-Datei doppelklicken, um sie zu starten und zu installieren. Bevor Sie dies tun, deinstallieren Sie jedoch die zuvor installierte.

Sie können mit der rechten Maustaste darauf klicken und “ Deinstallieren “. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, das Treiberpaket zu entfernen. Es empfiehlt sich, es zu entfernen, damit Sie den neuen Treiber neu installieren können. TUN SIE DAS NUR, WENN SIE IHREN FAHRER ERFOLGREICH FINDEN.

2015-11-10_122433

Sie können den Treiber auch auf demselben Computer suchen, wenn Sie über Ethernet eine Verbindung zum Internet herstellen können.

3 Minuten gelesen