Call of Duty: Black Ops 4 ist endlich mit einem Battle Royale-Modus da

Spiele /. Call of Duty: Black Ops 4 ist endlich mit einem Battle Royale-Modus da

Ein Multiplayer-Modus, 3 neue Zombie-Modi und ein Battle Royale-Modus - darum geht es bei Block Ops 4

2 Minuten gelesen

Quelle: Call of Duty

Ja, du hast den Titel richtig gelesen! Call of Duty: Black Ops 4 ist hier mit dem Battle Royale Mode! Wir können uns einfach nicht zurückhalten und sind von der Idee überwältigt. Das Call of Duty Franchise hat endlich angekündigt, dass das neue Spiel einen Battle Royale-Modus namens 'Blackout' enthalten wird, und wir sind sicher, dass es Fortnite und PUBG einen harten Wettbewerb geben wird. Hier ist der Link zum offiziellen Trailer von Blackout ::



Die FPS-Spieler, die an die Schützen im COD-Stil gewöhnt waren, haben jetzt Glück, da sie ihre Erfahrung endlich in einen Battle Royale-Modus versetzen können. Ich selbst fand es am Anfang schwierig, mich an die Fortnite-Taktik „Bauen Sie Ihr eigenes Cover“ anzupassen, da ich es gewohnt war, im Nachnahmestil zu schießen. Wir haben große Hoffnungen und Erwartungen für den kommenden Titel, da auch die Entwickler selbst erklärt haben, dass der neue Titel den bislang ehrgeizigsten Kampf darstellt.



Dieser Teil konzentriert sich auf den Mehrspielermodus anstelle unserer Einzelspieler-Kampagne im alten Stil. Der Einzelspieler-Kampagnenmodus wird jedoch von den zukünftigen Titeln fortgesetzt, wie sie zuvor vorhanden waren. Um das Fehlen des Einzelspielermodus auszugleichen, bietet Block Ops 4 3 neue „Zombie-Modi“ mit unterschiedlichen Geschichten und Hintergründen. Einer von ihnen heißt Blood the Dead, während die anderen beiden 'Voyage of Despair' sind, die auf der Titanic stattfindet, und 'IX', die auf die Gladiatorenzeit in Rom zurückgeht.



Hier sind die Links zum Teaser des Blutes der Toten und den Trailern der beiden anderen:

IX:

Reise der Verzweiflung:



Blut der Toten:

Zurück zum Battle Royale-Modus werden auch Land-, Luft- und Seefahrzeuge sowie eine riesige Karte enthalten sein. Die neue Karte wird 1.500-mal größer sein als Nuketown, das ist sicher eine großartige Karte. Lassen Sie uns abwarten, was Activision und Treyarch sich einfallen lassen.

Über die Nintendo Switch-Version wurde trotz des Hype keine offizielle Ankündigung gemacht. Wir können also keine wirkliche Meinung darüber abgeben, ob es für Nintendo veröffentlicht wird oder nicht.

Das Spiel wird am 12. Oktober 2018 weltweit veröffentlicht. Hier ist der offizielle Trailer zum Multiplayer von Black Ops 4:

https://www.youtube.com/watch?v=ooyjaVdt-jA

17. Mai 2018 2 Minuten gelesen