Fix: Google Chrome err_spdy_protocol_error

ipconfig / release ipconfig / erneuern

err_spdy_protocol_error4

Methode 3: Löschen der Caches und Cookies von Chrome

Dieser Fehler kann auch behoben werden, indem Sie Junk in Ihrem Chrome löschen.

Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser und drücken Sie Umschalt + Strg + Entf Tasten auf der Tastatur und klicken Sie über die Browserdaten löschen Schaltfläche unten im Menü oben.



err_spdy_protocol_error5



Hinweis: Versuchen Sie auch, den Inkognito-Modus zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.



Methode 4: Deaktivieren des Avast HTTPS-Scannens

Nach der Analyse einiger Benutzerberichte sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Avast und Chrome nicht gut miteinander spielen und das Webschild von Avast verhindert, dass bestimmte Funktionen von Chrome ordnungsgemäß funktionieren. Daher deaktivieren wir in diesem Schritt die HTTPS-Scanfunktion auf dem Web Shield von Avast. Dafür:

  1. Starten Sie Avast und klicken Sie auf 'Zahnrad-Symbol'.
  2. Wählen 'Aktiver Schutz' aus der Liste und klicken Sie dann auf 'Web Shield'.
  3. Deaktivieren Sie die Option „ HTTPS-Scan aktivieren ” und speichern Sie Ihre Änderungen.

    Deaktivieren Sie die Option

  4. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Hinweis: Deaktivieren Sie alle Web-Scan-Software, die behauptet, eine Verschlüsselung in Ihrem Netzwerk durchzuführen, und überprüfen Sie dies erneut. Wenn Sie es immer noch sehen, deinstallieren Sie avast vollständig von Ihrem System und installieren Sie es Microsoft Essentials . Überprüfen Sie, ob das Problem erneut auftritt.



2 Minuten gelesen